Verbinde dich mit uns.

Das-Newsportal.de

NAS gefährdet für Hackerangriff – Synology bietet Sicherheits-Patch

Computer

NAS gefährdet für Hackerangriff – Synology bietet Sicherheits-Patch

Netzwerkgeräte von Synology, darunter Netzwerkspeicher wie auch auch IP-Router weisen drei Sicherheitslücken auf. Das teilte der koreanische Hersteller kürzlich auf seiner Homepage mit.

Sicherheits-Bugs in DSM Firmware erlauben unbegrenzten Zugriff für Dritte

Die als Synology-SA-18:62, SA-18:64 bzw. SA-18-65 betitelten Schwachstellen ermöglichen einen totalen Einblick und Zugriff unbefugter Nutzer. Ohne ein Security-Patch wäre es demnach möglich, die vollständige Kontrolle über eines der jeweiligen Synology-Geräte zu erlangen.

Das impliziert auch einen möglichen problematischen Datenverlust, welcher wegen des Eindringens von Angreifern eingeleitet werden könnte.

Datenverlust wäre nicht auszuschließen

Gleichwohl ein zunächst nicht bemerktes Infiltrieren mit Hilfe von Viren und Ransomware ist ein mögliches Szenario. Im Fall von verlorenen Daten, ist zwar meist eine Datenrettung von Synology NAS realisierbar, allerdings vermeidbar.

Um einem solchen Problem zum baldmöglichsten Zeitpunkt vorzubeugen, sollte ein aktuelles Security-Update mit der Bezeichnung DSM 6.2.1-23824 Update 4 oder SRM 1.2-7742 Update 5 direkt von der Synology Webseite heruntergeladen und installiert werden.

Continue Reading
dazu passende Inhalte...

More in Computer

To Top